Umwelt-Ratgeber Bau

Umwelt-Ratgeber-BauUmwelt-Ratgeber Bau

Praxishandbuch für Bau- und Immobilienfachleute
Autor: Dipl.-Ing. Siegmund Kaub

 

Kaub Umwelt Consult
Beratende Ingenieure
Taunusstrasse 78
64380 Rossdorf / Darmstadt
Telefon: 06154 / 800 822
Telefax: 06154 / 800 823
E-Mail: info@Kaub-Umwelt-Consult.de
Internet: www.Kaub-Umwelt-Consult.de

Mineralöl-Kohlenwasserstoffe

Mineralöl-Kohlenwasserstoffe (MKW) sind ein wichtiger Summenparameter bei der Untersuchung und Bewertung altlast-verdächtiger Grundstücke. Kontaminationen durch MKW treten insbesondere bei Tankanlagen von Tankstellen, Flugplätzen oder Gewerbebetrieben auf. Die von Mineralöl-Kohlenwasserstoffen ausgehenden Belastungen beschränken sich in der Regel nicht auf den Boden sondern betreffen häufig auch die Umweltmedien > Bodenluft und > Grundwasser. Während MKW-kontaminierte Böden bei Bauvorhaben in der Regel zeitnah ausgekoffert - und dann außerhalb der Baustelle (off site) saniert oder deponiert werden - ist die Sanierung von Bodenluft- und Grundwasserschäden oft zeitintensiver, technisch aufwendiger und damit letztlich teurer. Bei erkennbaren Umweltschäden durch Mineralöl-Kohlenwasser-stoffe ist es für den Eigentümer des betroffenen Grundstücks ratsam, einen qualifizierten Fachgutachter hinzuzuziehen, um Folge-Kontaminationen und damit Sanierungskosten zu minimieren.

Zurück zu Übersicht