Umwelt-Ratgeber Bau

Umwelt-Ratgeber-BauUmwelt-Ratgeber Bau

Praxishandbuch für Bau- und Immobilienfachleute
Autor: Dipl.-Ing. Siegmund Kaub

 

Kaub Umwelt Consult
Beratende Ingenieure
Taunusstrasse 78
64380 Rossdorf / Darmstadt
Telefon: 06154 / 800 822
Telefax: 06154 / 800 823
E-Mail: info@Kaub-Umwelt-Consult.de
Internet: www.Kaub-Umwelt-Consult.de

Auffüllung

Unter Auffüllung versteht man die über dem natürlich gewachsenen Boden anstehenden Bodenschichten anthropogenen Ursprungs. Aufüllböden sind ein heterogenes Gemenge von Boden mit je nach Geländevornutzung unterschiedlichen Fremdbestandteilen wie z.B. Resten von Bauschutt, Ziegeln, Glas, Asche oder Schlacke. Auffüllböden kommen vor allem in innerstädischen Ballungszentren vor und weisen Mächtigkeiten von wenigen Dezimetern bis zu einigen Metern auf. Auffüllböden sind für Bauherren insbesondere daher von Bedeutung da sie oft umweltrelevante Schadstoffe wie z. B. > Schwermetalle oder > Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe enthalten und daher im Rahmen der Erdarbeiten erhöhte Kosten zur Entsorgung belasteten Erdaushubs anfallen.

Zurück zu Übersicht